„Waschen, schneiden, legen“ – Gartenarbeit am Teich

Gestrüpp der vergangenen zwei Jahre am Teichrand

In den vergangenen beiden Frühjahren kam der Bereich, auf den wir von unserer Terrasse direkt auf den Gartenteich schauen, etwas zu kurz: Altes verhinderte, dass Neues wachsen konnte und verdeckte somit auch Dinge, die man ungern in seinem Garten sehen möchte. Die Vegetation am Gartenteich haben wir seit der Übernahme des Gartens ziemlich vernachlässigt. Bis … Weiterlesen …

Bodenaustausch im Gewächshaus

Gewächshaus nach dem Bodenaustausch

Nachdem im vergangenen Jahr die Ernte von Gurke, Paprika und Tomate nicht so verlief, wie wir uns das vorstellten und auch der Boden über die Wintermonate anfing zu schimmeln, musste dieser nun raus. Der alte Boden wurde eine Spatenlänge tief abgetragen und ein kleiner Graben gebuddelt, in dem wir das Schnittgut, welches nicht mehr gehäckselt … Weiterlesen …

Wiederinbetriebnahme der Solaranlage (2024)

In den Wintermonaten reicht die Sonnenenergie bei vier Solarpanelen leider nicht aus, um das Gartenhäuschen über die Solaranlage autark zu betreiben, weshalb wir seit Mitte November „Stadtstrom“ nutzen mussten („Was DAS wieder kostet!“). Seit dem 17. Februar wird unser Garten nun wieder komplett über die Solaranlage mit Strom versorgt.

Mit dem Ende der Saison wurde es ruhig

Am 24. November beginnende Schneefälle hüllten die Kolonie in ein weißes Winterkleid

Nachdem am 4. November vergangenen Jahres das Stadtwasser bei uns in der Kolonie abgestellt wurde, ging auch alles andere viel schneller als erwartet. Ein kurzer Rückblick. Nachdem der Frühling im vergangenen Jahr ewig hat auf sich warten lassen war der Herbst wärmer als gewöhnlich. Dementsprechend hing das Laub bis weit in den November hinein an … Weiterlesen …

Wenn der Häcksler für Ordnung sorgt

Sammelplatz für hölzernen Abfall

Es gibt Dinge in einem Garten, die sind nicht unbedingt schön, müssen aber sein. Hierzu gehört auch unsere Kompostecke, die wir – als eine der ersten Aufgaben – komplett umgestaltet haben. Wie unschwer auf dem Foto im Beitrag zu erkennen: Der Platz ist begrenzt. Im ersten Jahr haben wir so ziemlich alles in den Kompost … Weiterlesen …

Ende der Gartensaison 2023

Der Sommer ist nun endgültig vorbei (Aufnahme vom 22.10.2023)

Mit dem Abstellen des „Stadtwassers“ am kommenden Wochenende endet die diesjährige Saison in unserer Kleingartenkolonie. Doch mit dem großen Jahresrückblick warten wir noch, bis wirklich alles „über die Bühne“ gegangen ist. Auch wenn in letzter Zeit wenig von uns kam – ganz untätig waren wir nicht. Fenster wurden gestrichen, ein neuer Gartenhelfer zog in die … Weiterlesen …

Eine Schnecke zum Verlieben

Der Kuvings Whole Slow Juicer kurz vor seinem ersten Einsatz

In diesem Beitrag geht es nicht um die schleimigen Tiere, die uns im Garten (mangels Fressfeinden) Tag für Tag die Pflanzen kahl fressen. Stattdessen wollen wir euch von unserer neuen Saftpresse berichten, von der wir mittlerweile total begeistert sind. Es folgt unbezahlte Werbung. Wer ein bisschen über dieses Gerät im Internet recherchiert wird feststellen, dass … Weiterlesen …

Küchennebel des Grauens

Verqualmte Küche

In unserem Beitrag vom 27. März schwärmten wir von den vielen technischen Geräten, die uns hier die schönsten Tage des Jahres erleichtern. Vieles lässt sich intuitiv bedienen. Für unseren Mikrowellengrill mit Back- und Umluftfunktion braucht man offensichtlich ein Studium. Als das Multifunktionsgerät kam, hat sich meine bessere Hälfte sofort die Bedienungsanleitung geschnappt und ein paar … Weiterlesen …

Zuwachs im Rosenbeet

Duftet traumhaft und sieht dazu noch gut aus: Unser neues Rosengewächs

Nachdem die Tulpen den vergangenen Winter in einem Teil des Beetes nicht überstanden haben (die Zwiebeln wurden von Schädlingen befallen und sind daraufhin eingegangen), war dieser Bereich sehr kahl und trostlos. Nun sah das Rosenbeet so aus, als hätte man mittendrin mit der Gestaltung aufgehört. Deshalb haben wir noch eine weitere Rose gekauft. Walle! walleManche … Weiterlesen …