Gartenteich

Gartenchronik

Tagebuch zweier Kleingärtner

Tomaten-Pesto mal anders

Fertig ist das Pesto

Mit unseren Tomaten probieren wir ja immer mal wieder etwas Neues aus. In diesem Jahr wollten wir eigenen Ketchup herstellen, herausgekommen ist eine Art Pesto. Die Menge an Tomaten in Kilogramm haben wir leider nicht aufgeschrieben. Ebenso haben wir es versäumt, jeden einzelnen Arbeitsschritt zu dokumentieren und sämtliche Zutaten zu notieren. Woran wir uns aber … Weiterlesen

Das „‚Linda‘-Experiment“ (Teil 2)

Ernteausbeute der letzten Kartoffelernte

Im August berichteten wir über die Kartoffelernte und ein neues spannendes Experiment, welches wir direkt im Anschluss der Ernte starteten. Nachdem wir gelesen hatten, dass es auch möglich ist, zwei Mal im Jahr Kartoffeln anzubauen, wollten wir dieses unbedingt selbst einmal ausprobieren. Am 4. November erfolgte die Ernte. Eigentlich hatten wir damit gerechnet, dass gar … Weiterlesen

Was macht eigentlich…der Spinat?

Neu angelegtes "Spinatbeet"

Im März starteten wir ein kleines Experiment, bei dem wir ein temporäres Beet zwischen den Obstbäumen angelegt und Spinat ausgesät hatten. Heute sehen wir uns mal an, was daraus geworden ist. Das Laubdach der Obstbäume hat sich schneller geschlossen, als wir gedacht hatten. Dennoch hat der Spinat nochmal einen ordentlichen „Schuss“ gemacht und ist nun … Weiterlesen

Experiment im Gewächshaus

Gewächshaus Marke "Eigenbau"

Ein Gewächshaus ist etwas, worauf kein Kleingärtner verzichten sollte. So bietet es einem doch schon recht früh im Jahr die Möglichkeit, mit dem Heranziehen von Sommerpflanzen anzufangen. Ab Mai finden dort dann die Gemüsepflanzen ihr neues Zuhause, die andere klimatische Verhältnisse gewohnt sind als die, die sie sonst hierzulande vorfinden würden. Auch wir haben beim … Weiterlesen