Gartenteich

Gartenchronik

Tagebuch zweier Kleingärtner

Anhäufeln der Kartoffeln

Vom Unkraut befreites Beet mit angehäufelten Kartoffelpflanzen

Erst tat sich ewig nichts und dann schossen sie aus dem Boden wie Unkraut. Selbst an den Stellen, wo wir nichts gesteckt haben (auf Wegen im Beet…sogar im Gewächshaus!) sprießt nun das Kartoffelkraut. Wir lassen es einfach mal überall wachsen und werden beobachten, wo sich welche Pflanzen wie gut entwickeln. Für einen guten Ertrag ist … Weiterlesen

Tiefergelegter „Kartoffelacker“

Kartoffelacker in seinem jetzigen Zustand

Unzählige Schubkarren mit Erde sind bewegt worden, um die Wege und den ehemaligen Grillplatz aufzuschütten. Hierfür haben wir ein bis zwei Zentimeter Boden unter den Apfelbäumen abgetragen, was überhaupt nicht auffällt. Ebenso mussten die Gemüsebeete darunter leiden – aber ganz besonders der „Kartoffelacker“, der nun um ca. 5 Zentimeter tiefergelegt wurde. Dass den Regenwürmern in … Weiterlesen