Warning: Undefined variable $patternFound in /volume1/web/online-tagebuch/wp-content/plugins/gdpr-compliant-recaptcha-for-all-forms/includes/class-stamp.php on line 361 Warning: Undefined variable $actionFound in /volume1/web/online-tagebuch/wp-content/plugins/gdpr-compliant-recaptcha-for-all-forms/includes/class-stamp.php on line 361 Wetterblog - Schlagwort: Wind
Hintergrundbild

Wetterblog

Wetter in Berlin und Brandenburg

Hochwinter ab Samstagnacht

Über der Mitte Deutschlands formiert sich das Niederschlagsgebiet entlang der Luftmassengrenze.

Eine ungewöhnliche Wetterlage steht Deutschland bevor. Allerdings ist von dem, was viele Wetterdienste bis vor wenigen Tagen noch für Berlin und Brandenburg berechnet haben, nicht mehr viel übrig geblieben. Dennoch sind viele Warnungen aktiv. Blindflug der Boulevard-Medien Was einige Blätter in den vergangenen Tagen wieder an Stuss geschrieben haben, ließ uns meist den Kopf schütteln. … Weiterlesen …

Luftfrost, Nebel, Wind und Dauerregen

Nebel in Großziethen

Der Herbst nimmt nun richtig Anlauf. Der Deutsche Wetterdienst hat mehrere Wetterwarnungen herausgegeben. Die kommenden 36 Stunden werden spannend. Erster Luftfrost im 2. Halbjahr 2020 In der vergangenen Nacht gab es in Brandenburg örtlich den ersten Luftfrost in diesem Halbjahr. An der DWD-Messstation Baruth (Landkreis Teltow-Fläming) sank das Quecksilber auf -2,4°C in zwei Metern Höhe. … Weiterlesen …

Warnung vs. Wirklichkeit – Kurznachrichten vom 06.07.2020

Ein Starkregenschauer zieht auf Großziethen zu

Gestern gab der Deutsche Wetterdienst eine amtliche Warnung vor Windböen heraus. Doch traf dieses Ereignis auch ein? Wir haben uns das mal genauer angesehen. Häufig wird bemängelt, dass die Wetterdienste vor etwas warnen, was dann letztendlich doch nicht so kommt wie vorhergesagt. Andererseits wird moniert, dass zu wenig gewarnt wird. Deshalb starten wir heute eine … Weiterlesen …

Amtliche Warnungen vor Windböen, Gewitter sowie starkem Gewitter

Aktuelle Warnkarte des DWD

In Berlin und Brandenburg ist wettermäßig gerade einiges los. Der Deutsche Wetterdienst hat mehrere Warnungen herausgegeben. Für die auf der Karte orange markierten Gebiete gilt folgende Warnung: Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTERSo, 24. Mai, 13:00 – 14:00 Uhr Von Westen ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft … Weiterlesen …